Lady Rockabella

Über Mich

Hallo meine kleine Betafotze, 

hier erfährst du ein bisschen was über deine Herrin und ihre Vorlieben. 

Mein Lieblingsspiel handelt von Macht, Ohnmacht, Führung und Unterwerfung.

Deine Geilen Fantasien sind bei mir bestens aufgehoben. 

Du solltest dir von Beginn an eines merken: 

Du bist ein Sklave und als solcher hast du meinen Vorlieben zu dienen und nicht ich deinen. 

Das bedeutet, einen Wunschzettel gibt es nicht. 

Nun zu mir: 

Ich stehe auf ausgiebige Shoppingtouren, ob online oder real, ist mir herzlich egal. 

Du kannst an der Leine mit mir in der Fußgängerzone shoppen gehen oder mich einfach über dein Amazonkonto meine Wünsche befriedigen lassen.

Welche Lady liebt es nicht auf Kosten ihrer Sklaven einkaufen zu gehen?

Ich liebe Schuhe, vor allem teure und stilvolle Schuhe. Von Sneakers bis Highheels ist alles dabei.

Natürlich stehe ich auch auf Fetischkleidung, vor allem Leder und Latex haben es mir angetan, aber auch teure Alltagskleider sind gefragt.

Ich stehe natürlich neben Shopping noch auf, Fußverehrung, Blackmail, Geld im allgemeinen, spitting, trampling, facesitting, Ohrfeigen, CashandGoes, ballbusting, Sissyfication, Natursekt und auf vieles mehr. 


Ich erwarte Gehorsam und Unterwürfigkeit. Du hast alle meine Körperflüssigkeiten zu jedem Moment zu schlucken, wenn dir die Ehre zu Teil wird, dass ich sie dir anbiete. 

Deine Bewerbungen sollten immer ausführlich und an einen Tribut geknüpft sein !


Deine Herrin liebt ihre roten Haare und ihre langen Nägel, was natürlich alles kostenintensiv ist und von dir Loser übernommen werden kann. 


Ansonsten stehe ich auf Sklaven die ich nicht zur Erziehung animieren muss, wenn sie schon meine Online Erziehung gebucht haben.

Also immer schön von dir aus schreiben. 


Zuverlässigkeit ist natürlich das A und O. 


Du darfst diese Seite mit einem Fußkuss für mich nun wieder verlassen.